Hier finden Sie einen Überblick über alle bislang getesteten Becker Navigationssysteme.

Becker-Professional-50 Test Becker-Ready-43-Test
Becker Professional 50 Becker Ready 43
Becker-Professional-50 Test Becker-Ready-43-Test

Die Becker Navigationssysteme fallen nicht nur durch ihr edles und modernes Design in Kombination mit einer bedienerfreundlichen Software und vielen Features auf, sondern auch durch ihre hochwertige Verarbeitung und Qualität des Materials. Becker Navigationsgeräte zählen zu den etablierten Marken-Navis und verfügen in der Regel über aktuelle Navigations-Technik.

Navigationsspezialist Becker

Das Unternehmen Becker blickt auf über 60 Jahren erfolgreiche Firmengeschichte zurück und produziert Navigationssysteme, Car Audio und Infotainment. Im Jahre 1997 brachte das Unternehmen Becker als erstes Unternehmen eine absolute Weltneuheit auf dem Markt. Es handelte sich um eine Kombination aus Autoradio, CD-Player und Navigation. Im Jahre 1999 folgte dann das erste separate Becker-Navigationsgerät mit Kartenmaterial für 17 Länder in Europa.

Die Becker-Navigationssysteme erfreuen Menschen jeder Altersgruppe auf Grund ihrer innovativen Produktentwicklung und Bedienungsfreundlichkeit der Becker-Navigation. Das Unternehmen Becker ist berühmt und ausgezeichnet für ihre Navigationssysteme, die durch hohe Maßstäbe und der Innovation in der Technik auch kritische Benutzer immer wieder erfreuen und begeistern. Desweiteren überzeugen die Modelle auch diverse unabhängige Produkttester immer wieder aufs Neue und wurden bereits mehrfach ausgezeichnet. Auf der ganzen Welt werden von verschiedensten renommierten Automobilherstellern die hochwertigen und edlen Becker Navis in ihren Automodellen verbaut und verkauft. Das Unternehmen ist stets bemüht die Produktpalette zu erweitern und weiterzuentwickeln.

Was bieten die Becker Navigationsgeräte?

Die Firma Becker besticht durch den hohen Qualitätsstandart bei den Navigationsgeräten, die durch ihre hochwertige Verarbeitung auffallen. Aber auch im Design müssen sich die Becker-Navis nicht verstecken. Die Navigationsgeräte von Becker passen sich ästhetisch an ihrem Fahrzeug an und sehen edel und modern aus.

Aber auch in der Benutzerfreundlichkeit haben die Becker Navigationssysteme häufig die Nase vorn und bieten dem Benutzer eine komfortable und einfache Bedienung. Die einfache Bedienung des Gerätes liegt dem Unternehmen Becker am Herzen und so werden umfangreiche Tests mit dem Navigationsgeräten durchgeführt und von Becker im kleinsten Detail optimiert. Das Becker-Navi gibt es mit einem umfangreichen Kartenmaterial mit bis zu 42 Ländern, so dass man europaweit ohne Kartenwechsel und ohne Zusatzkosten alle Routen ermitteln und fahren kann. Die Becker Navigationsgeräte bieten auch diverse Features an wie zum Beispiel 3D-Städteansicht oder Bluetooth.

Auch klassische Features wie TMC und NAVTEQ Traffic Patterns sind vorhanden, damit lange Wartezeiten und Staus vermieden werden können. Die Becker-Navis passen sich ihrem Benutzer an und so werden oft gefahrene Strecken an den ersten Stellen des Systems des Navis aufgeführt und weniger gefahrene Strecken herausgenommen. Die Becker-Navigationsgeräte lassen sich auf Wunsch auch ganz individuell konfigurieren durch POIs oder bevorzugte Kartendaten. Wenn sie regelmäßig die Software updaten ist Ihr Becker-Navi immer auf den neuesten Stand und wird Sie mit spannenden Features überraschen und erfreuen.