Garmin nüvi 2595 Test

  • Bezeichnung
    Garmin nüvi 2595 LMT
  • Gesprächszeit
    5 Zoll Touch-Display
  • Kartenupdates
    unbegrenzt Kartenupdates
  • Besonderheiten
    Bluetooth & Sprachsteuerung
Garmin nüvi 2595 - Infos und Preise auf Amazon.deGarmin nüvi 2595 - Kundenbewertungen auf Amazon.de

Das Garmin nüvi 2595 gehört zu den Navigationssysteme für anspruchsvolle Nutzer und bietet einen umfangreichen Funktionsumfang. Im Test haben wir uns das Gerät genauer angeschaut.

Produktmerkmale

Garmin-nuevi-2595-TestberichtDas Navigationsgerät Garmin nüvi 2595 LMT kommt mit den kompakten Maßen von 14,7 x 11,5 x 6,5 cm und einem leichten Gewicht von 191 g daher. Es verfügt über ein großes 5,0 Zollmessendes Widescreen-Display, welches entspiegelt und sehr kontraststark ist. Durch Lifetime Maps and Traffic, kurz LMT, werden für die komplette Lebensdauer des Gerätes sämtliche enthaltende Karten regelmäßig auf den jeweils neuesten Stand gebracht. Hierfür fallen keinerlei zusätzliche Kosten an. Zudem bietet das Garmin nüvi 2595 LMT eine Sprachsteuerung für alle Funktionen. Integriert sind ebenfalls eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung und die neue Software Guidance 2.0. Der TMC-Empfänger befindet sich inklusive einer Wurfantenne im Ladekabel, was jedoch im Vergleich zu der vorhandenen Technik das kleinere Übel darstellt.

Das komplett vorinstallierte Kartenmaterial bietet Karten für insgesamt 45 Länder in Ost- und Westeuropa. Eine unbegrenzte NavteqTraffic Premium Verkehrsinformation ermöglicht die perfekte Routenführung und stressfreien Autofahren. Hervorzuheben ist weiterhin die PhotoReal 3D-Kreuzungsansicht. Hier erfolgen sehr fotorealistische Kreuzungsansichten, Abbiegespuren werden mit Pfeilen gekennzeichnet und Straßenschilder können herangezoomt werden. Dank der über 200.000 Fahrspurassistenten kommt der Fahrer sicher und völlig entspannt am Ziel an. Für einen hohen Fahrkomfort sorgen deutliche Text-to-Speech Ansagen, die Steuerung des Geräts per Sprache und die moderne Bluetooth-Technologie. Die nüRoutes-Technologie mit trafficTrends und myTrends macht es möglich, Staus in ganz Europa bequem zu umfahren. Mit ecoRoute sparen Sie CO2 und Sprit. PhotoReal™ 3D-Kreuzungsansicht und Fahrspurassistent

Verarbeitung des Garmin nüvi

Basierend auf der sehr guten Verarbeitung des Garmin Nüvi 2595 LMT und des praktischen Hochkant Formats wird eine einfache Hardware in Kauf genommen. Dahingegen bietet das Menü mit seiner neuen Sortierung und der Zurverfügungstellung einer Vielzahl an Optionen wieder einen positiven Ausgleich. Der vorhandene Fußgängermodus rundet die Funktionalität des Geräts perfekt ab.

Das neue Layout der Karten mit seiner Möglichkeit die Karten individuell darstellen zu können besticht durch die frei wählbaren Kartenfarben. Datenfelder können individuell belegt werden und bieten somit eine ganz persönliche Konfiguration betreffend der Displayansicht und vielen anderen Bereichen.

Im Lieferumfang sind neben des Garmin nüvi 2595 LMT ein KFZ-Anschlusskabel mit Empfänger für den digitalen 3D Traffic-Verkehrsfunk, eine Saugnapfhalterung, ein USB-Kabel, Batterien sowie eine Schnellstartanleitung enthalten.

Fazit

Für einen Preis von rund 165 Euro erhält man ein kompaktes, hervorragendes Navigationsgerät mit allen benötigten Funktionen, die von einem solchen Gerät erwartet werden können. Auch Personen, die bislang keine Erfahrungen mit einem Navigationsgerät hatten, können ohne spezielle Vorkenntnisse das Garmin nüvi 2595 LMT sofort verwenden.

Garmin nüvi 2595LMT Highlights
  • sehr gutes Touch-Display mit 5 Zoll Größe
  • Bluetooth-Technik
  • Lifetime Map Update
.

Navi-Test-Button