Hier finden Sie eine Übersicht über alle aktuell getesteten TomTom Navigationssysteme.

TomTom Start 60 TestTom Tom Via 135 TestTomTom XL2 TestTomTom XXL Test
TomTom Start 60TomTom Via 135TomTomXL 2TomTom XXL
TomTom Start 60 TestTomTom Via 135 TestberichtTomTom XL2 TestberichtTomTom XXL Testbericht
TomTom-Go-Live-1015-World-TestTomTom-Start-25-Central-Europe-Traffic-Test
TomTom GO LIVE 1015TomTom Start 25
TomTom GO LIVE 1015 HDT TestTomTom Start 25 Testbericht

Wie arbeiten TomTom-Navigationssysteme?

Das TomTom-Navi ist eine Art kleiner Computer, der über ein GPS-Satellitensignal Daten empfängt. Dadurch kann es seine aktuelle Position orten. Die angezeigten Karten auf dem TomTom-Navigationsgerät erhält das Navi über Speicherkarten oder auch über einen integrierten Speicher im System. Die Software dient der aktuellen Positionsermittlung. Vor einer Fahrt wird im TomTom-Navi über das Touchscreen-Display der Zielort angegeben. Anschließend berechnet die Software die zu fahrende Route bis auf das kleinste Detail. Mit der im Display erscheinenden Karten-Anzeige, sowie den gesprochenen Anweisungen informiert das TomTom-Navigationsgerät den Fahrer. Es gibt an nach welcher Entfernung man zum Beispiel abzubiegen hat oder informiert über aktuelle Staumeldungen. Die meisten TomTom-Navigationsgeräte werden mit Hilfe einer Saugknopf-Halterung an der Scheibe fixiert und bekommen über den sich im Auto befindlichen Zigarettenanzünder Strom.

TomTom Technik

TomTom-Navis überzeugen durch die überdurchschnittlich großen und gut sortierten Displays. Zudem bieten Sie große Knöpfe, beziehungsweise eine große Tastatur zur Erfassung der Zielkoordinaten. Durch die optische Navigation ist es leichter sich zusätzlich zu orientieren. Gleichermaßen bietet das TomTom-Navigationsgerät präzise Angaben zur voraussichtlichen Ankunftszeit, sodass man diese perfekt zu zeitlich abgestimmten Terminen verwenden kann.

TomTom-Navis mit großer Produktpalette

Zu den vielen verschiedenen und immer variierenden TomTom-Navigationsgeräten bietet TomTom noch eine weitere Navigationspalette an. Speziell auf Smartphones abgestimmt bietet TomTom zum Beispiel die iPhone Blitzer- und Places-App. Auch für Android-Phones bietet der Hersteller entsprechende Applikationen.

Von den normalen Autofahrer-Navis, über die LKW-Fahrer-Navigation bis hin zu den Wohnwagen-Fahrer-Navis. Die TomTom-Modelle sind alle auf dem neusten Stand und bieten eine große Anzahl an zusätzlichen Funktionen an, wie zum Beispiel die Stauanzeige.